Matakima Rhodesian Ridgeback Kennel

 
vorherige | Übersicht | nächste

drucken  |  erstellt am 05.10.2010  |  09:18 Uhr

/cms/newsscript/images/20101005091817.jpg

Duni hat den BHV-Hundeführerschein!

Eine unserer persönlichen Anforderungen an einen Zuchthund ist, daß er vor dem Zuchteinsatz mindestens eine Gehorsamsprüfung abgelegt hat. Duni und ihre Schwester Danuwa haben den BHV-Hundeführerschein im Alter von nur 15 Monaten erfolgreich absolviert. Bestandteil dieser Prüfung ist die Unterordnung auf dem Hundeplatz wie z.B. Fußgehen, Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Steh, die Ablage für mehrere Minuten, etc. Der 2. Teil der Prüfung findet unangeleint in einer öffentlichen Grünanlage statt, wo die allgemeine Sozialverträglichkeit mit anderen Hunden, Umgang mit ungewöhnlichen Personen jeden Alters und Begegnungen mit anderen Tierarten getestet wird. Der 3. Teil der Prüfung findet im städtischen Bereich statt, wo die Hunde enge Menschengruppen ertragen müssen, Bus oder Bahn fahren und mit verschiedenen Streßsituationen konfrontiert werden. Duni und Danuwa haben alle Prüfungsteile sehr souverän gemeistert und haben nun die Lizenz bundesweit ohne Leine geführt zu werden!

Tanja Reumann



/cms/newsscript/images/1/20101005091817.jpg

 

vorherige | Übersicht | nächste